"F A R B E N  D E S  F R Ü H L I N G S"

Eine Ausstellung mit Ivonne Wentzler und Anna Czempik

2014

Da Anna und ich in einen Altenheim hauptberuflich tätig sind, haben wir uns als Ziel gesetzt, Kunstwerke mit kräftigen, fröhlichen Farben zu schaffen, um die Lebensfreude zu übertragen sowie den Frühling ins Wohnhaus Peter Landwehr zu bringen.

Dazu haben wir hauptsächlich mit Öl, Acryl sowie Pastellfarben auf Leinwand gearbeitet.

 

In diesem Projekt war es uns wichtig, dass die Bilder für Kommunikation unter den Bewohnern sorgen, was sehr gelungen ist, vor allem bei den abstrakten Kunstwerken. Ich bin sehr glücklich über den Erfolg unserer Arbeit!

Die Bewohner haben gestrahlt und somit wir auch! Ziel erfüllt!

 

Die Vernissage wurde von der Geschäftsleitung Marita Dünnwald eröffnet.

Frau Ursula Monheim hat die Eröffnungsrede gehalten. Sie ist langjährige Landtagsabgeordnete der CDU und aktuelles Ehrenmitglied des Diözesanrates. Zu den zahlreichen Gästen zählten auch der Landtagsabgeordnete der CDU, Holger Müller.

 

Auf der Vernissage, die musikalisch von Claudia Jansen sowie Sebastian Jung begleitet wurde, gab es auch Kunstwerke auf den Tellern. Unser Küchenleiter, Sven Rappers, zauberte kunstvolle Patisserie für die Gäste.

Alle Gäste waren begeistert!

 

Dank ihrer und vieler helfender Hände, haben wir eine wunderschöne Erfahrung mit unserem Projekt erleben dürfen.

© 2019 by Ivonne Wentzler

Proudly created with Wix.com

  • Facebook Basic Black
  • Black Instagram Icon
IMG_2402